Risikomanagement für Bauunternehmen

Bauunternehmen setzen sich einer Vielzahl von Risiken aus. Die Folgen fehlerhafter Nachunternehmerleistungen haben sie oftmals genauso zu tragen, wie die Folgen mangelhafter Baustoffe. 

Auch wenn die Bauunternehmen die Ursachen selbst nicht zu vertreten haben, wird sie der Auftraggeber in der Regel dafür haftbar machen. Die eigentlich schadenverursachenden Nachunternehmer oder Lieferanten in Anspruch zu nehmen, scheitert dagegen häufig daran, dass die Durchsetzung wegen strittiger Haftungsfragen juristisch schwierig und zeitaufwendig ist oder dieser Personenkreis keinen ausreichenden Versicherungsschutz hat. 

Steigender Kostendruck, technisch immer anspruchsvollere Bauten und zunehmender Fachkräftemangel erhöhen die Risiken der Bauunternehmen und damit deren Versicherungskosten weiter. 

Das interne Versicherungsmanagement, insbesondere die Verwaltung der großen Fahrzeugflotten sowie der diversen Standorte mit Nebenrisiken, stellt für die Bauunternehmen einen hohen Verwaltungsaufwand dar, der hohe Mitarbeiterkapazitäten bindet.

BDJ-Branchenlösungen

Ein Schwerpunkt im Risiko- und Versicherungsmanagement von Bauunternehmen ist die umfassende Betriebs-, Umwelt- und Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung. 

Hierfür bieten wir Lösungen, die Ihre Risiken umfänglich absichern und diverse Deckungserweiterungen bieten. Als besondere Dienstleistung überprüfen wir die Haftpflichtversicherungen Ihrer Nachunternehmer.

Unser "Ampel-System" gibt Ihnen einen schnellen Überblick zur Qualität des Versicherungsschutzes. Bei Bedarf entwickeln wir Lösungen, die Ihre Risiken eines unzureichenden Versicherungsschutzes entlang der Haftungskette wirksam minimieren.

Für Großprojekte bieten wir besondere projektbezogene Konzepte, die die Sach- und Haftpflichtrisiken aller am Bau Beteiligten in einer Police absichern. Nur ein Versicherer sorgt im Schadensfall für eine klare und schnelle Regulierung und damit für weniger Bauzeitverzögerungen.

Weiterer Schwerpunkt ist unsere ständige Prüfung, ob Ihre Versicherungsprämien angemessen sind. Dafür analysieren wir die von den Versicherern bisher für Sie erbrachten Leistungen. Zusammen mit der Bewertung und der Darstellung der Besonderheiten Ihres Unternehmens ergibt sich daraus die richtige Versicherungsprämie,

Zur täglichen Unterstützung erhalten unsere Kunden effiziente Onlinetools zur Fuhrparkverwaltung, die schnelle Informationen zu Verträgen, Schäden und Rückstellungen bieten. Des Weiteren erstellen wir für Sie in regelmäßigen Abständen umfangreiche Versicherungsaufstellungen, die Ihnen einen schnellen und detaillierten Überblick zu sämtlichen Versicherungsverträgen geben.

Ein Auszug aus unseren Branchenlösungen:

  • Umfängliche Betriebs-, Umwelt-, und Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen mit wichtigen Deckungserweiterungen
  • Nachunternehmerversicherungen (Haftpflicht) als Umsatz- oder Projektvertrag
  • Kombinierte Projektversicherungen (Bauleistung und Haftpflicht) für alle planenden und ausführenden Baubeteiligten
  • Fuhrparkmanagement und Flottenversicherung
  • Bauleistungsversicherungen als Einzel-, Rahmen- oder Umsatzverträge
  • Individuelle Konzepte zur Maschinenversicherung
  • Kautionsversicherungen
  • D&O- und Strafrechtsschutzversicherungen
  • Versicherungen gegen Wetterrisiken
  • Absicherung gegen politische Risiken sowie Kidnap & Ransom

Besonderheiten:

Gern vereinbaren wir individuelle Vergütungsmodelle, die Ihnen weitere Einsparungen im Bereich der Versicherungssteuer bieten.

Referenzen

Diverse Bauunternehmen, Bauträger und Projektgesellschaften sowie Fahrzeugflotten mit bis zu 7500 Einheiten.

Kontakt

Frank Gottschalk, Telefon: 040 37603-198, Fax: 040 37603-298, E-Mail: gottschalkbdjde

nach oben