Risikomanagement für Sicherheitsdienstleister

Das Anforderungsprofil für Sicherheitsdienstleister hat sich in den letzten fünfzehn Jahren erheblich gewandelt. An die Stelle von klar abgegrenzten Dienstleistungen wie Bewachung, Veranstaltungsdiensten oder Werkschutz werden heute von vielen Auftraggebern komplette und komplexe Dienstleistungen aus einer Hand  abgefordert. Sicherheitsdienstleister werden dadurch mit Fragestellungen konfrontiert, die über die reine Bewachung hinaus gehen.

Wichtige Fragestellungen für jedes Unternehmen:

  • Strafbare Handlungen von Mitarbeitern (Diebstahl, Brandstiftung)
  • Schlüsselverluste
  • Abhandenkommen bewachter Sachen inklusive der Bewachung von Landfahrzeugen
  • Übergreifende Dienstleistungen erfordern eine flexible Betriebshaftpflichtversicherung
  • Absicherung gegen die unerwarteten Aufwendungen für eine Verteidigung gegen strafrechtliche Vorwürfe (Hinterziehung von Steuern und Sozialabgaben, Körperverletzung)
  • Schutz der Organe (zum Beispiel Geschäftsführer) gegen Ansprüchen aus Pflichtverletzungen
  • Ansprüche aus dem Bereich des Mindestlohngesetzes (MiLoG)

ATLAS-Branchenlösungen

Als Marktführer für die Betreuung von Sicherheitsunternehmen in Deutschland sind wir in der Lage, durch eine breite Palette von verschiedenen Versicherern praktisch jedes Risiko der Branche zu platzieren. Bewaffneter oder unbewaffneter Personenschutz, Bahngleissicherungsdienste, Bewachung von Kernkraftwerken oder militärischen Liegenschaften deutscher und ausländischer Streitkräfte, Personenkontrollen nach §§ 5, 8 oder 9 LuftSiG an Flughäfen oder der passende Versicherungsschutz für die bewaffnete Sicherung von Schiffen in internationalen Gewässern sind einige der Spezialthemen, die wir abbilden können.

Ein wichtiges Thema für uns sind Dienstleistungen rund um Flüchtlingsunterkünfte.

Im Detail

  • prüfen wir die Dienstleistungsverträge und AGB unserer Kunden im Hinblick auf die übernommene Haftung und den dafür erforderlichen Versicherungsschutz;
  • prüfen wir den Versicherungsschutz der eingesetzten Subunternehmer, um sicherzustellen, dass der vorhandene Versicherungsschutz in einem Schadensfall für einen erfolgreichen Regress zur Entlastung des eigenen Vertrages ausreichend ist;
  • beraten wir Sicherheitsdienstleister zur Empfehlung des BDSW für den Mindeststandard des Versicherungsschutzes zur Betriebshaftpflichtversicherung
  • beraten wir unsere Kunden bei Ausschreibungen und bieten Ihnen den von dem Auftraggeber gewünschten Versicherungsschutz;
  • bearbeiten wir die Schäden unserer Kunden, führen Verhandlungen mit dem Geschädigten und machen Ortstermine;
  • vergleichen wir Schäden unserer Kunden mit marktüblichen Profilen anderer Unternehmen (Benchmarking) und leiten daraus Vorschläge zur Schadenprävention ab;
  • bieten wir unseren Kunden weitgehenden und kostengünstigen Versicherungsschutz, den wir je nach Bedarf und Tätigkeitsprofil individuell oder über Rahmenvereinbarungen mit verschiedenen Versicherern gestalten.

ATLAS-Online-Service

Moderne IT-Unterstützung bieten wir unseren Kunden mit dem ATLAS-Kundenportal und ATLAS-Automotive.

ATLAS-Kundenportal

Aktuelle Informationen zu Verträgen, Schäden und Abrechnungen sind im ATLAS-Kundenportal online abrufbar und übersichtlich dargestellt:
-    Policen und Nachträge
-    Besuchsberichte und Gesprächs-/Besichtigungsprotokolle
-    Gutachten
-    Formulare
-    Rechnungen
-    Reports
-    Schadenanalysen

ATLAS-Automotive

Für die Fuhrparkverwaltung unserer Kunden bieten wir mit ATLAS-Automotive:
-    Webbasierte Softwarelösung für eine effiziente Verwaltung der versicherten Fahrzeuge
-    Prozessoptimierung mit eVB-Datenlieferung durch KBA
-    Elektronische Schadenakte
-    Tagesaktuelle Schadenauswertung
-    Digitale Rechnung für Kunden unter Berücksichtigung von Kostenstellen
-    Prämienoptimierung durch aktives Risikomanagement
-    Online-Zugangsberechtigungen nach Aufgabenbereich der Mitarbeiter

Im Gespräch

Wolfsburg, 14. Mai 2019
E-Mobilität für Fuhrparks – ATLAS beim Fuhrparktag in Wolfsburg
Zum Artikel

13. Mai 2019
Landfahrzeugbewachung: Neue Bewachungsverordnung schafft ab dem 01.06.2019 Klarheit
Zur Pressemitteilung

Dezember 2018
DSD 2018/04
Und es nimmt kein Ende ...
Wesentliche Veränderungen im Bereich von Haftung und Versicherungsschutz 2017 und 2018
Zum Artikel

Oktober 2018expertenReport Versicherungs- und Finanznachrichten:ATLAS: Rahmenvertrag mit BVMSZum Artikel

September 2018
Betriebshaftpflicht gemäß DIN 77200-1:
BVMS vereinbart Rahmenvertrag mit ATLAS

Zur Pressemitteilung

BDJ Newsletter No 1, Ausgabe 28
Neue DIN - Da war mehr drin!
Zum Artikel

Marktplatz Sicherheit
Pech hat, wer zum Präzedenzfall wird
Zum Interview

BDJ Newsletter No 1, Ausgabe 27
Sicherheitsdienstleister verunsichert durch das geänderte AÜG
Zum Artikel

Oktober 2017
Ein besonderes Jubiläum: 15 Jahre ATLAS
Zur Pressemitteilung

DSD 2017/03
Buchrezension "Allein unter Feinden?"
Zum Artikel

PROTECTOR & WIK 7-8/2017
Artikel: Risiko richtig einschätzen
Zum Artikel

Mai 2017
Informationsveranstaltung von SECmarket und ATLAS Versicherungsmakler
Zum Infoblatt

BVMS 2017/01
Artikel: SECmarket ist am Start; Versicherungsschutz ist in Bewegung
Zum Newsletter

DSD 2017/01
Artikel: Versicherungsschutz in Bewegung
Zum Artikel

März 2017
Auswirkungen des geänderten Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes auf die Sicherheitswirtschaft
Zur Pressemitteilung

Februar 2017
SECmarket ist am Start
SECmarket hat eine App für Apple- und Androidgeräte entwickelt, die als Job-, Ausbildungs- und Auftragsbörse für die Sicherheitsbranche fungieren soll. Anbieter, Auftraggeber und Jobsuchende sollen damit auf einfache und vor allem schnelle Weise miteinander vernetzt werden.
Die neue App wird ab April 2017 kostenfrei zum Download angeboten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

DSD 2016/02
Artikel
Bernd Schäfer: Deutlich verbesserter Versicherungsschutz für Flüchtlingsunterkünfte

Zum Artikel

Juni 2016
Formular - Mindeststandard Betriebshaftpflichtversicherung für Sicherheitsdienstleister
Zum Download

April 2016
Versicherungsschutz für Flüchtlingsunterkünfte
Zur Checkliste

März 2016
Positions-Papier des BDSW zum Schutz von Flüchtlingsunterkünften
Zum Positions-Papier / Anlage 3 des Positionspapiers

DSD 2016/01
Buchbesprechung
Tania Kambouri: Deutschland im Blaulicht - Notruf einer Polizistin

Zum Artikel

Informationsblatt
ATLAS - Der Spezialist für Sicherheitsdienstleister
Zum Download

WIK 2015/05
Tipps für Auftraggeber und Sicherheitsdienstleister:
Asylbewerberunterkünfte: Auf Versicherungsschutz achten

Zum Artikel

ATLAS im Branchennetzwerk

ATLAS ist in verschiedenen Arbeitskreisen der Verbände engagiert und arbeitet an der Gestaltung des Marktes aktiv mit.

Kontakt

Grafik: Telefonist

Bernd M. Schäfer

Telefon: +49 2236 4903621

E-Mail: bernd.schaeferatlas-vswde

nach oben