Risikomanagement für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie in Deutschland ist BDJ der führende Risikoberater und Industrie-Versicherungsmakler.

Der Schwerpunkt der Risikoberatung und des Versicherungsmanagements liegt

  • auf dem Erhalt der Sachwerte (Gebäude, Maschinen, Vorräte)
  • auf dem Schutz vor Ertragsausfällen
  • auf der Gestaltung von (stillen) Rücknahmen und Rückrufen
  • und auf der Bearbeitung von Produkthaftpflichtansprüchen.

70 % der Versicherungskosten entfallen auf diese vier Bereiche. Während die Sach- und Betriebsunterbrechungsversicherungen am meisten Prämie kosten, erfordern die erweiterte Produkthaftpflicht- und die Produktschutzversicherung hingegen die meiste Beratung. Der Produktschutzdeckungsumfang ist deutlich weitgehender als bei klassischen Rückrufkostenversicherungen. Die Anzahl der Versicherer ist allerdings sehr überschaubar. Die BDJ-Kooperation mit der Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und die enge Zusammenarbeit mit den führenden Industrieversicherern haben zum Ziel, unseren Kunden und Interessenten den bestmöglichen Versicherungsschutz anbieten zu können. Die permanente Weiterentwicklung der Produktschutzversicherung ist maßgeblich durch die enge Zusammenarbeit mit der eigenen Schadenabteilung geprägt.

BDJ-Branchenlösungen

BDJ hat für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie diverse Deckungserweiterungen entwickelt, um Kunden und Interessenten den bestmöglichen Versicherungsschutz bieten zu können.

Besonders für die erweiterte Produkthaftpflicht- und die Produktschutzversicherung unter anderem:

  • Mitversicherung von Supermarktpauschalen
    (üblicherweise durch den Ausschluss Vertragsstrafen nicht mitversichert)
  • Mitversicherung von Karzinogenen
    (üblicherweise durch den Ausschluss Krebserreger nicht mitversichert)

Die permanente Weiterentwicklung der Risikomanagement- und Versicherungslösungen für die Nahrungs- und Genussmittelbranche ergibt sich aus dem permanenten Austausch und der engen Zusammenarbeit mit den BDJ-Schadenexperten.

Allein in den Jahren 2017 und 2018 konnten wir bei weltweiten Rückruffällen für unsere Kunden aus der Lebensmittelbranche Entschädigungsleistungen von Versicherern im deutlich zweistelligen Millionenbereich erzielen.

Wichtig für moderne Unternehmen der Nahrungs- und Genussmittelbranche ist zunehmend die Absicherung gegen Cyberangriffe. Nach genauer Prüfung, welche Systeme relevant sind und wie aufwendig eine Wiederherstellung wäre, werden notwendige Risikominderungsmaßnahmen ergriffen und anschließend eine passgenaue Cyberversicherung für das Restrisiko implementiert.

Auch für die Marketingaktivitäten unserer Kunden (zum Beispiel Gewinnspiele und Sponsoring von Veranstaltungen wie Festivals und dergleichen) bieten wir individuelle Versicherungslösungen an. Ein Beispiel hierfür ist eine Veranstaltungsausfallversicherung.

BDJ-Online-Service

Moderne IT-Unterstützung bieten wir unseren Kunden mit dem BDJ-Kundenportal und BDJ-Automotive.

BDJ-Kundenportal

Aktuelle Informationen zu Verträgen, Schäden und Abrechnungen sind im BDJ-Kundenportal online abrufbar und übersichtlich dargestellt:
-    Policen und Nachträge
-    Besuchsberichte und Gesprächs-/Besichtigungsprotokolle
-    Gutachten
-    Formulare
-    Rechnungen
-    Reports
-    Schadenanalysen

BDJ-Automotive

Für die Fuhrparkverwaltung unserer Kunden bieten wir mit BDJ-Automotive:
-    Webbasierte Softwarelösung für eine effiziente Verwaltung der versicherten Fahrzeuge
-    Prozessoptimierung mit eVB-Datenlieferung durch KBA
-    Elektronische Schadenakte
-    Tagesaktuelle Schadenauswertung
-    Digitale Rechnung für Kunden unter Berücksichtigung von Kostenstellen
-    Prämienoptimierung durch aktives Risikomanagement
-    Online-Zugangsberechtigungen nach Aufgabenbereich der Mitarbeiter

Im Gespräch

Hamburg, 2. September 2019
Weiterbildung: Frische Ideen für kundenorientierte Lösungen
Zum Artikel

BDJ-Newsletter No 1, Ausgabe 29
Aber bitte nicht auf Kosten der Sicherheit
Zum Artikel

Hamburg, 30. Juli 2019
Gesetzesänderung! Geheim oder doch nicht geheim?
Zum Artikel

Hamburg, 11. Juli 2019
Ausgewählte Handlungsoptionen für die Zukunft - Das Betriebsrentenstärkungsgesetz in der Praxis
Zum Artikel

Hamburg, 3. Juni 2019
Steigende Gefährdungslage - BDJ rät zur Überprüfung der CyberSecurity
Zum Artikel

Berlin, 21. Mai 2019
Risikominimierung durch Produktschutz
Zum Artikel

Wolfsburg, 14. Mai 2019
E-Mobilität für Fuhrparks – BDJ beim Fuhrparktag in Wolfsburg
Zum Artikel

März 2019
Nahrungs- und Genussmittelindustrie - BDJ auf Branchentour
Zum Artikel

Herbst 2016: LVT LEBENSMITTEL Industrie, Ausgabe 11
Risikomanagement für die Lebensmittelindustrie
Zum Artikel

Frühjahr 2016: BDJ Newsletter No 1, Ausgabe 25
Deutschlands erste Seuchenversicherung für die Fleisch- und Milchindustrie
Zum Artikel

Herbst 2015: BDJ Newsletter No 1, Ausgabe 24
Wenn unsichere Lebensmittel in die Schlagzeilen kommen
Zum Artikel

Frühjahr 2015: BDJ Newsletter No 1, Ausgabe 23
Mangelhaft - Der Weg aus der Krise: Neuerungen in der Produktschutzversicherung
Zum Artikel

Frühjahr 2013: BDJ Newsletter No 1, Ausgabe 19
Branchenkenntnis, Kostenersparnis, Übersicht
Zum Artikel

Frühjahr 2012: BDJ Newsletter No 1, Ausgabe 17
BVE und BDJ vereinbaren Kooperation
Zum Artikel

Herbst 2011: BDJ Newsletter No 1, Ausgabe 16
Hilfe, die Wurst riecht
Zum Artikel

BDJ im Branchennetzwerk

Das BDJ-Branchennetzwerk ist breitgefächert - so bleiben wir für unsere Kunden aus der Nahrungs- und Genussmittelbranche am Puls der Zeit.

BVE

BDJ ist Mitglied und exklusiver Kooperationspartner für Versicherungsdienstleistungen des BVE Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie. Der BVE vertritt seit rund 60 Jahren die branchenübergreifenden Interessen.

BLL

Der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL, Lebensmittelverband Deutschland) ist Spitzenverband der Lebensmittelwirtschaft in Deutschland. Ihm gehören Verbände und Unternehmen der gesamten Lebensmittelkette „von Acker bis Teller“, also aus Landwirtschaft, Handwerk, Industrie, Handel und Gastronomie an.

Referenzen

Namhafte Unternehmen aus den Bereichen Produktion, Handel, Import/Export mit einem Umsatzvolumen zwischen 20 Millionen und 1,2 Milliarden € sowie Filialisten mit rund 4 000 Filialen.

Kontakt

Grafik: Telefonist

Annette Krueger

Telefon: +49 40 37603109

E-Mail: kruegerbdjde

nach oben